heute wars mal wieder lustig: Lauftraining bei ralph, und wer is da? Brini und ich als zwei einsame personen, die überhaupt keine Lust haben sich zu bewegen!

Nachdem wir ralph dann eine stunde lang zugesehen haben wie er und seine mum, begleitet von den überqeilen kommentaren von seinem vater, versucht haben den filmvorführ apperaten(kp was das sein soll) in gang zu bekommen, gingen wir in sein zimmer um dart zu spieln. das war überlusitg vorallem weil ich das zum 2. mal gespielt hab und die ersten 2 spiele gewonnen  habe. das 3. spiel hat brini gewonnen, weil sie dann sehrrrrr sauer war^^, ne,war aber echt mal überqeil auch wenn ich es nicht verstehe wie von 14 leuten nur 2 kommen können^^

27.12.06 21:14, kommentieren

ain taq vor weihanchten

yaa heute war ich mit basati shoppen und es war gaaanz toll. übrigens, lego racers funktionniert nur halb, aber eqal immerhin nen bischen!!!!

so heute abned gehen wir dann noch zu den coca cola trucks und zu diesem feuerwerk am brandenburger tor, das geht bestimmt auch mal voll ab! aber irgentwie is mir im moment überhaupt nicht nach weihnachten, es ist noch überhaupt keine stimmung dazu!! vorallem weil noch kein schnee liegt

 

nochmal an basati: war heute echt vol lschön und danke für das geschenk

1 Kommentar 23.12.06 15:41, kommentieren

endlich weihnachstferien! das schönste an der schule sidn ya wohl die ferien!! 2 wochen den ganzen tag nur chilln!! das wird einfach mal über cool!! ich freu mich aber erstmal über auf morgen wenn ich mit dem BASATI shoppen gehe^^

1 Kommentar 22.12.06 14:52, kommentieren

Beste Weihnachtsgeschichte^^

Zu jenau die Zeit hat Kaiser Augustus ‚n Jesetz jemacht, wat besachte, dat nu all Leute Steuern zahlen solln. Det wa det erstemal un passierte, wie Cyrenius in Syrien Chef vons janze war.
Wejen dem jingen alle in die Stadt, wo se jeborn warn. So hat det ooch Joseph aus Galiläa jemacht, der jing von Nazareth Richtung Bethlehem in Judäa, wo David seine Familie herstammte. Da sollta sich melden mit Maria, seine Braut, die jing schwanga. Und wie se da anjekomm'n sind, war't soweit, dat se det Jör kriejen sollte. Und so bekam se denn ‚nen Sohn, wickelte ihn und packte ihn inne Krippe, weil woanders keen Platz nich war.

Janz inner Nähe warn Hirten, die inne Nacht uff'm Feld vor de Schafe ufjepaßt habm. Und kieck ma, da taucht plötzlich Jottes Engel uff, un justemang war't tachhell, un da krichten se't mit de Angst.
Un der Engel sachte: "Nu ma keene Bange nich! Wat ick zu sajn hab' läßt bei euch und alle andere jroße Freude uffkomm'n. Det is näm'lich so: Da is heute inner Stadt vom David eener jeborn wor'n, den nennen se Christus und det is'n janz besonderer. Den erkennta daran, dat er denn jewickelt inner Krippe liecht."
Und dann kam noch'n janzer Haufen Engels, die hab'n Jott jelobt un haben alle zusamm'n jesungen: "Ehre sei Jott inne Höhe un Friede uff Erden und'n Menschen een Wohljefalln!"

Wie de Engels dann wieda wegjeflojen sind, sachte een Hirte zu den andern: "Komm, laß uns ma kicken jehn, ob det ooch wah is, wat die uns erzählt hab'm."
Un da kam'n se ooch schon eilich jeloofen und trafen ooch uff Maria un Joseph mit ihr'm Kleenen, wat unjelogen inne Krippe lach. Un wie se't jesehn hatt'n, da ha'm se det weiterjesacht, wat se von det Kind jehört ha'm. Un die Leute, den se't jesacht ha'm, ha'm sich nur jewundert über dat, wat se so von'n Hirten jehört hab'm.
Un Maria war mächtig jerührt un hat viel drüber jegrübelt.
Zu juter Letzt sind de Hirten wieda nach Hause jejangen, haben'n lieben Jott jepriesen un jelobt für allet, wat se jehört un jesehn ha'm, so wie et ihn'n jesacht wor'n war.

21.12.06 21:23, kommentieren

Eisbahn

heute warn wir auf der eisbahn und es war einfach mal übergeil!! Die D-mädchen waren alle voll süüß, ich fand es nur schade, dass so wenige aus unserem verein da waren, weil es ya mal echt ne coole sache ist ,aber uach viel geld kosteet und das geld nur wieder reinkommt wenn viele mitmachen, aber egal!!

Morgen schreib ich noch mateh un dann is es endlich geschafft!! FERIEN!!! die werden echt mal über geil, obwohl ich mir mit sylvester nicht so sicher bin!!

 

20.12.06 22:06, kommentieren

Wir kannten uns seit drei Monaten,
als wir zusammen waren
Durch einen Streit verstanden wir uns noch besser!

Als ich sagte ich sei krank, weintest du um mich.
Als ich ins Flugzeug stieg
um in Amerika eine Operation durchzuführen,
sagtest du mir nicht auf Wiedersehen!

Ich hatte Glück und bekam ein Spenderherz
Als ich wieder kam, fand ich dich nicht
Man wollte mir nicht sagen, wo du bist.

Dann sah ich meine Mutter mit Tränen in den Augen
sie sagte: hat man dir nicht gesagt
von wem du das Herz hast?

Es war dein Herz, und ich trage es in mir!

19.12.06 21:08, kommentieren

 

Soooo, heute hab ich diesesn Bloq hier eingerichtet und werde nun hier wohl öfters mal was schreiben!!ersteinmal bin ich freoh das jetzt die letzte schulwoche ist und dann erst einmal 2 wochen ferien sind!!! aber jetzt stehen erstmal noch zwei arbeiten an. Aber da ich nicht so lust hatte zu lernen werd ich die wohl eh verkacken, aber das is im mom egal weil ich die arbeiten davor recht gut geschrieben habe. außerdem gehe ich lieber zum hockey. Heute ware s mal wieder echt lustig und hat über spass gemacht, aber eines war krass und zwar das manche evtl mal wechseln wollen, was ich echt krass fände, da wir ya echt ne überqeile mannschaft sind und alle voll abroqqen!!! so genug gelaber, bis irgenwann  

                                                       

 

19.12.06 20:49, kommentieren